CBD Products

Cannabis-arten

Vor dem Gesetz und der Biologie ist es überflüssig, überhaupt über Cannabis-Arten zu sprechen: Beide berücksichtigen nur die Familie Cannabis Sativa L. Wer  Sativa, Indica, Ruderalis, Hybride - Welche Sorten eignen sich am besten für den Anbau? Was sind die Eigenschaftender Sorten? Alles Wissenswerte lesen! 1. Dez. 2017 Cannabis ist eine sehr vielseitige Pflanzenart. Wir ergründen die Verschiedenen Untertypen und die Wirkungen, die sie erzeugen. Neben allen Informationen rund um den Anbau und über die Wirkungsweise von Cannabis ist es wichtig, die Biologie die hinter den verschiedenen Cannabis  1. Nov. 2018 Geburtsnamen von Cannabis. Von einem botanischen Standpunkt aus betrachtet, ist Cannabis eine unglaublich interessante Pflanze, die sich 

Top 10 der populärsten feminisierten Marihuanasorten 2015 - RQS

Hanf (Cannabis) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hanfgewächse. Hanf zählt als Unterarten von Cannabis sativa auf, vereinzelt wurden auch noch weitere Arten beschrieben, die sich allerdings meist nicht durchsetzten. Vor dem Gesetz und der Biologie ist es überflüssig, überhaupt über Cannabis-Arten zu sprechen: Beide berücksichtigen nur die Familie Cannabis Sativa L. Wer  Sativa, Indica, Ruderalis, Hybride - Welche Sorten eignen sich am besten für den Anbau? Was sind die Eigenschaftender Sorten? Alles Wissenswerte lesen! 1. Dez. 2017 Cannabis ist eine sehr vielseitige Pflanzenart. Wir ergründen die Verschiedenen Untertypen und die Wirkungen, die sie erzeugen.

Es gibt verschiedene Arten die Cannabiswirkstoffe zuzuführen, von denen jedoch nur die Wege über die Lunge oder den 

Tipps zum Konsum von Cannabis | Drogen-Aufklärung Liebe Simsi, ich verstehe deine Sorge aber beim besten Willen: Es ist deine Verantwortung dein Kind zu erziehen und dazu gehören angemessene Rahmenbedingugen, d.h. du bist dafür verantwortlich, dass dein jugendlicher Sohn an solche Informationen nicht rankommt, in Form von blockierenden Maßnahmen. Der Unterschied zwischen Cannabis Sativa, Indica und Ruderalis Sie gehören einer von drei Familien des Cannabis an - Sativa, Indica und Ruderalis. Jeder dieser Namen wird verwendet, um drei sehr unterschiedliche und einzigartige Erbgutsätze der Pflanzen der Cannabaceae Familie zu beschreiben (zu denen alle Cannabis Sorten gehören), die alle ihnen eigene Merkmale haben. Medizinische Cannabissorten in Apotheken Seit März 2017 können Ärzte Cannabis als Medizin auf einem BtM-Rezept verordnen. Möglich ist die Verordnung von cannabisbasierten Arzneimitteln (Fertigarzneimittel wie Sativex), Rezepturarzneimitteln (z. B. ölige Dronabinol-Lösung, Vollspektrumextrakte) sowie medizinische Cannabisblüten.

Wissenschaftlich (und rechtlich) gesehen gibt es zwischen indica und sativa keinen Unterschied. Bei allen Cannabispflanzen handelt es sich um Cannabis sativa L.. In der Praxis sind die Unterschiede zwischen indica sorten und sativa sorten allerdings zahlreich und vielseitig. Generell werden die

Drugcom: Cannabis Die Cannabis Pflanze gehört zu den Hanfgewächsen. Das für ein Rauschgefühl beim Kiffen verantwortliche THC produziert nur deren weibliche Variante in ausreichender Menge. Was ist der Unterschied zwischen Indica und Sativa? Wissenschaftlich (und rechtlich) gesehen gibt es zwischen indica und sativa keinen Unterschied. Bei allen Cannabispflanzen handelt es sich um Cannabis sativa L.. In der Praxis sind die Unterschiede zwischen indica sorten und sativa sorten allerdings zahlreich und vielseitig. Generell werden die Sativa und Indica: Die Unterschiede der Cannabis-Typen • Die beiden Begriffe, die im Zusammenhang mit Cannabis am häufigsten genannt werden, sind "Indica" und "Sativa". Hierbei handelt es sich um zwei spezielle Cannabis-Typen.